Internationale Bildungs-und Begegnungsstätte “Johannes Rau” Minsk

Seminar für Projekte der 7. Phase des FPB

Am 12.-13. Februar fand in IBB „Johannes Rau“ Minsk ein Seminar-Training für Projekte der 7. Phase des Förderprogramms Belarus statt. Am Seminar beteiligten sich mehr als 30 Vertreter der FPB-Projekte, regionale Berater und Leiterin der IBB „Johannes Rau“ Frau Rensch-Wetzel.

Am ersten Tag des Seminars erörterten die Teilnehmer aktuelle Situation und Tendenzen im Sozialbereich und im Bereich der Nachhaltigen Entwicklung, stellten die nächsten geplanten Veranstaltungen in Rahmen der Projekte vor, tauschten Erfahrungen bei der Projektumsetzung aus, besprochen Schwierigkeiten und aktuelle Fragen bei der Projektdurchführung sowie Lösungswege für diese Fragen.

Im Ergebnis der Arbeit in Gruppen wurde ein Veranstaltungskalender 2015 in Rahmen der Projekte der 7. Phase gemacht.

Die Beiträge für die Teilnehmer machten Koordinator des FPB Martin Schön-Chanishvili (Ziele des FPB und inhaltliche Berichte), Referentin des FPB Hanna Robilko (Finanzabrechnung), thematischen Koordinatoren Alexander Peresypkin (Nachhaltige Entwicklung) und Oksana Elova (Sozialbereich), sowie Dmitry Karpievich (Regionale Entwicklung).

Es wurde auch eine Master-Klasse für PR-Arbeit veranstaltet, wo sich die Teilnehmer in das Thema Mediaplanung vertieften und in Vorbereitung eines Presse-Releases geübt.

Am 13. Februar bekamen die Teilnehmer die Information über Vorbereitung der Abrechnung für Projekte.

Da die Teilnehmer an solchen Trainings Interesse haben, ist es geplant, dass folgendes Treffen im März 2015 stattfindet.

Das erste Seminar zum Thema Vorbereitung der Berichte und Abrechnung in Rahmen der 7. Phase des FPB wurde am 27. - 28. November 2014 in IBB „Johannes Rau“ Minsk durchgeführt. 

Фотографии